Diploma of Advanced Studies Sportmanagement

Haben Sie den Wunsch, Ihre Kompetenzen im Sportmanagement zu vertiefen, Zusammenhänge zu verstehen und Ihre Führungsverantwortung im Schweizer Sport wahrzunehmen? Im Diplomlehrgang werden die im CAS erworbenen Kenntnisse in vier Wochenmodulen vertieft und erweitert. Wie im CAS werden die Inhalte abwechslungsreich in Form von Referaten, Praxisbeispielen, Gruppenarbeiten und Fallstudien vermittelt und gemeinsam erarbeitet. Die vier Wochenmodule finden an Orten des Schweizer Sports (u.a. Nationales Sportzentrum Magglingen, Haus des Sports in Ittigen) sowie an der Universität Fribourg statt.

Unsere Dozenten aus Forschung und Praxis garantieren dabei eine optimale, auf Sportorganisationen ausgerichtete Managementausbildung. Diese basiert auf dem Freiburger Management-Modell für NPO und beinhaltet die neuesten Erkenntnisse in den Bereichen Sportpolitik, Sportökonomie und Nonprofit-Management. Die Lehr- und Lernform bietet darüber hinaus den grossen Vorteil des direkten Austausches mit anderen Sportmanagerinnen und -managern, sowie Pflege und Ausbau des eigenen Netzwerkes.

Der Diplomlehrgang ist die zweite Stufe des SSMC Weiterbildungsprogramms. Er baut auf der ersten Stufe auf und vertieft und erweitert dessen Inhalte. Der Diplomlehrgang umfasst 20 Tage Präsenzunterricht, die in vier Wochenmodulen absolviert und jeweils mit Leistungsnachweisen abgeschlossen werden. Zudem wird eine Diplomarbeit mit engem Praxisbezug verfasst. Zusätzlich ist mit einem Selbststudium im Umfang von rund 80 Stunden zu rechnen.

Ihr Nutzen

  • Sie verstehen ihre Organisation als System und kennen die entsprechenden Abhängigkeiten und Zusammenhänge.
  • Sie sind in der Lage, ihre Organisation strategisch wie operativ zu führen, zu steuern und zu gestalten.
  • Sie beherrschen die zentralen Management-Instrumente und können diese situationsabhängig zweckmässig und konkret anwenden.
  • Sie nehmen Ihre Führungsverantwortung im Schweizer Sport kompetent und langfristig wahr.
  • Sie profitieren vom Austausch mit anderen Sportmanagerinnen und -managern und erweitern Ihr Netzwerk.

Inhalte

  • Marketing-Konzept und Marketing-Planung
  • Sponsoring
  • Kommunikation und Medien
  • Nationale Sportpolitik
  • Organisation und Steuerung
  • Qualitätsmanagement
  • Professioneller Umgang mit dem Ehrenamt
  • Arbeits-, Vertrags- und Wettbewerbsrecht
  • Finanzmanagement und Controlling

Zulassungsbedingungen

Der Zugang zum Diplomlehrgang Sportmanagement steht allen Absolventen der SSMC Stufe I (CAS Sportmanagement, CAS en Management du Sport, CAS SOMIT Blended-Learning) offen.

Daten und Orte

Modul 1: 8. - 13. März 2020, Magglingen
Modul 2: 27. April - 1. Mai 2020, Ittigen
Modul 3: 15. - 19. Juni 2020, Freiburg
Modul 4: 31. August - 4. September 2020, Magglingen

Kosten

CHF 9'600.-

Dieser Preis versteht sich exkl. der Verpflegungs- und Unterkunftskosten.

Ueli Löffel
Weiterbildungsverantwortlicher SSMC

Für alle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Phone: +41 (0)26 300 84 00
info@ssmc.ch

Melden Sie sich noch heute an:

Anmeldung