Online CAS in Sportmanagement

Der berufsbegleitende Online-Weiterbildungslehrgang vermittelt Ihnen praxistaugliches Sportmanagementwissen. Ein wesentlicher Nutzen liegt für Sie in der dualen Didaktik und Flexibilität des Lehrgangs.

Im Selbststudium erarbeiten Sie sich die zentralen Sportmanagementinhalte in zeit- und ortsunabhängigen Online-Vorlesungseinheiten mit einer Internetplattform und weiteren Unterrichtsmaterialien und überprüfen Ihren Lernfortschritt anhand von integrierten Tests (Wissenssäule 1). Machen Sie sich ein Bild von unserer E-Learning-Plattform.

Anhand von 4 Online-Tutorien haben Sie die Möglichkeit, Fragen zum erlernten Stoff zu stellen und mit einer Fallstudie können Sie das erarbeitete Wissen anwenden, den eigenen Lernfortschritt überprüfen und Ihre Erfahrungen mit anderen Teilnehmenden austauschen. Die Tutorien beinhalten immer auch einen thematisch passenden Online-Vortrag von bekannten Führungspersonen aus der Sportbranche (Wissenssäule 2).

In zwei Präsenznachmittagen und Inputs von Expertinnen und Experten aus dem Sport erweitern Sie Ihren Horizont und vernetzen sich mit den anderen angehenden Sportmanager: innen (Wissenssäule 3).

Das Zertifikat erhalten Sie nach einer schriftlichen Abschlussprüfung im Modus Open-Book (alle Unterlagen sind zugelassen).

Diese einzigartige Kombination von etabliertem Sportmanagementwissen, Praxisbezug, interaktivem Webtool, Vorlesungseinheiten und Vernetzung im Sektor bringt einen merklichen Mehrwert mit sich und macht Sie fit für den beruflichen Einstieg in das Sportmanagement oder liefert Ihnen fachliches Rüstzeug für Ihre jetzige Position.

 

Ihr Nutzen

  • Sie verstehen die Besonderheiten, Strukturen und Organisationen des nationalen Sports (inklusive Ihrer eigenen Organisation) und können Unterschiede und Beziehungen aufzeigen.           
  • Sie kennen die verschiedenen Management-Instrumente (System-Management, Marketing-Management und Ressourcen-Management) von Organisationen des Schweizer Sports nach dem bekannten und seit Jahren bewährten Freiburger Management-Modell (https://www.vmi.ch/de/forschung/fmm/).
  • Sie können die Zusammenhänge zwischen den Managementinstrumenten aufzeigen und diese auf konkrete Beispiele anwenden.
  • Sie erarbeiten sich die Inhalte eigenständig und verknüpfen diese mit dem vermittelten Wissen.   
  • Sie setzen das erlernte Wissen in die berufliche oder ehrenamtliche Praxis des Sportvereins oder -verbands um und nehmen Ihre Verantwortung im Schweizer Sport langfristig wahr.                
  • Sie vernetzen sich mit Gleichgesinnten in der Sportbranche und bauen so ein starkes Netzwerk auf.

Kosten

2900 CHF

Ablauf

Ihr Weg zum CAS in Sportmanagement:

Daten und Ort

Freitag, 14.10.2022, Universität Fribourg

13:15 – 14:15 Einführung und Kennenlernen

14:30-15:15 Vortrag Sportsystem Schweiz - Privatrechtlicher Sport (Fredi von Gunten, Swiss Olympic)

15:15 – 16:00 Vortrag Sportsystem Schweiz - Öffentlich-rechtlicher Sport (Ueli Löffel, VMI)

16:00 – 17:00 Networking-Anlass im Du Commerce

Mittwoch, 26.10.2022, Online

16:00 – 17:00 Tutorium zum Thema Sportsystem Schweiz                      

17:00 – 18:00 Gleichstellung im Sport mit Maja Neuenschwander (Karrieresupport, Swiss Olympic)

Mittwoch, 09.11.2022, Online

16:00 – 17:00 Tutorium System-Management

17:00 – 18:00 Strukturprojekt Swiss Football League mit Dr. Philipp Studhalter (Präsident SFL)                     

Mittwoch, 23.11.2022, Online

16:00 – 16:45 Tutorium Marketing-Management

16:45 – 17:00 Vorbereitung Fallstudie

17:00 – 18:00 Marketing & Sponsoring mit Florence Schelling (Verwaltungsrätin I Believe in You AG)

Freitag, 09.12.2022, Universität Fribourg

13.15 – 16.00 Fallstudie Präsentations-Challenge

16:00 – 17:30 Networking-Anlass mit Thomas Walser (Hockeyexperte MySports). Im Anschluss Apéro im Du Commerce

Mittwoch, 11.01.2023, Online

16.00 – 18.00 Tutorium Ressourcen-Management, Prüfungsvorbereitung und offene Fragen

Freitag, 27.01.2023, Online

14.45 - 17.00  Online-Prüfung (Open-Book)

Dozierende

Florence Schelling
Verwaltungsrätin I Believe in You AG

Dr. Philipp Studhalter
Präsident Swiss Football League (SFL)

Maja Neuenschwander
Swiss Olympic

Thomas Walser
Hockeyexperte MySports

Dr. Karin Stuhlmann
Geschäftsführerin und Verwaltungsrätin B’VM AG

Dr. Philipp Erpf
Co-Direktor VMI

Fredi von Gunten
Swiss Olympic

Dr. Melchior Etlin
Lehrgangsleiter SSMC

Ueli Löffel
Weiterbildungsverantwortlicher SSMC

Für alle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Phone: +41 (0)26 300 84 00
info@ssmc.ch

Melden Sie sich noch heute an:

Anmeldung