Swiss Sport Management Center

Zertifikat in Sportmanagement


Zielgruppe

Das Weiterbildungsangebot des Swiss Sport Management Center richtet sich an alle Personen, die sich auf nationaler oder regionaler Ebene bereits in einer Sportorganisation engagieren oder sich auf ein solches Engagement vorbereiten möchten. Das Angebot richtet sich insbesondere an:

  • Leitende und beratende Mitarbeitende von Sportvereinen und -verbänden und weiteren Sportorganisationen
  • Ehrenamtliche aus Sportvereinen und -verbänden
  • Berufsgruppen, die häufig in Kontakt mit Sportorganisationen stehen.

 

Lernziele

  • Sie verstehen die Besonderheiten und Strukturen des nationalen und internationalen Sports wie der eigenen Organisation.
  • Sie kennen die verschiedenen Management-Instrumente, die diesen Besonderheiten Rechnung tragen.
  • Sie sind in der Lage, diese Management-Instrumente im konkreten Fall anzuwenden.
  • Sie nehmen ihre Führungsverantwortung im Schweizer Sport kompetent und langfristig wahr.

 

Lerninhalte

Grundlagen des Sportmanagements:

  • Steuerung, Führung und Willensbildung
  • Strukturen und Prozesse in Sportorganisationen
  • Spannungsfeld Hauptamt/Ehrenamt
  • Grundlagen Marketing und Kommunikation
  • Grundlagen Sponsoring
  • Finanz- und Ressourcenmanagement
  • Zeitmanagement
  • Einführung ins Vereinsrecht
  • praxisorientierte Fallstudie
  • Leistungsnachweis

 

Zulassungsbedingungen

Der Zugang zum Basislehrgang Sportmanagement steht grundsätzlich allen Interessierten offen.

 

Möglichkeiten zur Erlangung der Zertifikats

In deutscher Sprache gibt es zwei Möglichkeiten ein Zertifikat in Sportmanagement zu erlangen; den Zertifikatslehrgang und das E-learning-Programm SOMIT:

 

  Zertifikatslehrgang SOMIT
Lehr-/Lernform Der Zertifikatslehrgang umfasst 15 Tage Präsenzunterricht, die in drei Wochenmodulen absolviert werden. Die Inhalte werden in Form von Referaten, Praxisbeispielen, Gruppenarbeiten und Fallstudien vermittelt. Zudem ist mit einem Selbststudium im Umfang von rund 60 Stunden zu rechnen. Diese Lehr- und Lernform bietet darüber hinaus den grossen Vorteil des direkten Austausches mit anderen Sportmanagerinnen und -managern, sowie den Aufbau eines Netzwerkes. SOMIT (Sport Organisation Management Interactive Teaching & Learning) ist ein Blended Learning Lehrgang. Das bedeutet, dass die Teilnehmenden zum einen Vorlesungseinheiten besuchen, in welchen ihnen die zentralen Inhalte vermittelt werden. Zum anderen betreiben sie ein Selbststudium über eine Internetplattform. Anhand integrierter Tests und Fallstudien können sie dann das vermittelte Wissen anwenden und so den eigenen Lernfortschritt überprüfen. Der Zeitaufwand entspricht zirka 160 Stunden im Selbststudium und die Vorlesungseinheiten betragen rund 12 Stunden. Detailierte Informationen zum SOMIT-Lehrgang finden Sie auf der Website: www.somit.ch.
Abschluss Im Zertifikatslehrgang wird jedes Modul wird mit einem Kompetenznachweis abgeschlossen. Zum Abschluss des Lehrgangs wird bei erfolgreicher Teilnahme das Zertifikat Sportmanagement (10 ECTS) verliehen, das Sie zur Teilnahme am SSMC-Diplomlehrgang berechtigt. Am Ende des Programms steht eine schriftliche Prüfung an. Bei erfolgreichem Bestehen des Abschlussexamens wird das SOMIT-Zertifikat verliehen, das Sie zur Teilnahme am SSMC-Diplomlehrgang berechtigt.

Daten Daten des nächsten Zertifikatslehrganges:
Modul 1: 19. - 24. März 2017 in Filzbach
Modul 2: 26. – 30. Juni 2017 in Fribourg
Modul 3: 9. – 13. Oktober 2017 in Ittigen bei Bern

Wichtiger Hinweis! Der Zertifikatslehrgang findet in einem 2-jahres Turnus statt.
Der SOMIT-Lehrgang findet einmal jährlich jeweils im Herbst/Winter statt. Der nächste SOMIT-Lehrgang startet im September 2017 und dauert bis Februar 2018. Die Vorlesungseinheiten gliedern sich in eine Einführungsveranstaltung und vier Vorlesungsblöcke an je 2 Stunden.
- Einführungsveranstaltung: Freitag 29. September 2017
- Block I: Freitag 13. Oktober 2017
- Block II: Freitag 3. November 2017
- Block III: Freitag 24. November 2017
- Block IV: Freitag 15. Dezember 2017
- Prüfung: Freitag 2. Februar 2018
Preise Gesamtpreis für den Zertifikats-Lehrgang: CHF 6'600.-
Dieser Preis versteht sich exkl. der Verpflegungs- und Unterkunftskosten.
Gesamtpreis für den SOMIT-Lehrgang: CHF 1'900.-
Anmeldung Das Anmeldeformular für den Zertifikatslehrgang kann per Email beim VMI angefordert oder direkt unter diesem Link "Anmeldeformular Zertifikatslehrgang" heruntergeladen werden. Bitte senden Sie dieses an unten stehende Adresse.

Anmeldeschluss ist der 5. März 2017.
Das Anmeldeformular den SOMIT-Lehrgang kann unter diesem Link "Anmeldeformular SOMIT-Lehrgang" heruntergeladen werden. Bitte senden Sie dieses an unten stehende Adresse.

Anmeldeschluss ist der 30. Juli 2017.

 

Ansprechperson

Philipp Erpf

Verbandsmanagement Institut VMI
Universität Freiburg/CH

Boulevard de Pérolles 90
CH-1700 Freiburg

Tel: +41 (0) 26 300 84 00
Fax: +41 (0) 26 300 97 55
info@ssmc.ch